100 years

InterClassics & TopMobiel - MECC Maastricht

18/01/2014
Maastricht

Am Wochenende vom 18. Januar 2014 fand die 21. InterClassics & TopMobiel, die größte Oldtimer-Veranstaltung der Benelux-Länder, im MEEC Maastricht statt.

Erstmals wurde sie auf einer Ausstellungsfläche von insgesamt 33.000 m² veranstaltet.

Das Messethema „100 Jahre Maserati“ sowie die Sonderausstellungen „Mustang Big Screen Heroes“ und „Pre War Race Legends“ lockten 27.974 Besucher auf das Messegelände.

Im Vergleich zum bereits erfolgreichen Vorjahr verzeichnete die Oldtimer-Messe damit eine Steigerung der Besucherzahlen um 27 %.

Zahlreiche exklusive Automobile konnten in diesem Jahr bestaunt werden. In Partnerschaft mit dem Maserati Club Holland, Maserati Benelux und den drei offiziellen niederländischen Maserati Händlern würdigte die TopMobiel das einhundertjährige Bestehen von Maserati mit berühmten Klassikern und den aktuellen Modellen Quattroporte und Ghibli. Die Oldtimer wurden von Matteo Panini, Privatsammlern und dem Louwman Museum zur Verfügung gestellt. Zu den anwesenden Kultautos zählten ein 8CM Monoposto Grand Prix Car, der Eldorado 420M58, ein Tipo 61 Birdcage, der A6GCS Berlinetta Pinin Farina und der 6CM.

Der Traditionshersteller Luxusmarke Maserati, der in diesem Jahr sein einhundertjähriges Bestehen feiert, nutzte den Anlass, um den erfolgreichen Maserati Club Holland mit der offiziellen Auszeichnung zur Einhundertjahrfeier zu ehren.

Mit diesem Preis dankt Maserati dem Club für seine kontinuierliche Unterstützung und das große Engagement im vergangenen Jahr. Der Maserati Club Holland arbeitet eng mit Maserati Benelux, Driessen Maserati in Eindhoven, Louwman Exclusive Cars in Utrecht und Munsterhuis Sportscars in Hengelo zusammen.