100 years

„MASERATI CENTENNIAL POLO TOUR“ IN PARTNERSCHAFT MIT LA MARTINA

12/02/2014
Worldwide

  • Events
  • Celebration

Die Welttour vereint vier prestigereiche Poloturniere und feiert das einhundertjährige Jubiläum im großen Stil, selbstverständlich im Zeichen der markentypischen Eleganz und Designtradition.

Die vier Turniere finden an vier Traum-Locations statt: Palm Beach (USA), Tianjin (China), London (Großbritannien), Monte Carlo und Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate). Sie bieten die einzigartige Gelegenheit, das sportliche, luxuriöse Flair einer der geschichtsträchtigsten Automobilmarken hautnah zu erleben.

Das erste Turnier findet im International Polo Club, Palm Beach, vom 26. März bis 20. April statt. Hierbei tritt das Team von Maserati-La Martina in der 110th U.S. Open Polo Championship, dem prestigereichsten Turnier der Vereinigten Staaten, an.

Das zweite Turnier, der Jerudong Park Trophy, wird im Juni in einem der ältesten Polo-Clubs Englands, dem Cirencester Park Polo Club, im Beisein der englischen Königsfamilie ausgetragen.

Nächste Station ist China. Beim Metropolitan Polo Classic von Tianjin treten die Weltgrößen des Polosports wie Tomas Pieres und Sebastian Harriott gegen Top-Spieler aus Argentinien, Chile, England, Italien, Neuseeland und Spanien an.

Die letzte Etappe ist Mitte November das Turnier Polo at the Palace, bei dem mehr als eintausend ausgewählte Gäste die Ehre haben werden, dem einzigen inmitten von Abu Dhabi organisierten Poloturnier beizuwohnen.

Der feierliche Abschluss der Centennial Tour findet Anfang 2015 mit einem großen Event in Italien statt, bei dem der beste Spieler mit dem Maserati Centennial Award ausgezeichnet wird. Für die Wertungstabelle wird PoloLine, die weltweit berühmteste Polo-Zeitschrift, verantwortlich zeichnen.